Ihre Tochter/Ihr Sohn möchte das Sakrament der Firmung empfangen?

In unserem Seelsorgebereich erhalten alle Jugendlichen, die im Laufe des Kalenderjahrs 16 Jahre alt werden, eine schriftliche Einladung, sich über das Sakrament der Firmung zu informieren.

Nach verschiedenen Info- und Kennenlernveranstaltungen haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich frei für oder gegen den Empfang des Sakramentes zu entscheiden.

„Ist die Entscheidung positiv ausgefallen, durchlaufen die Jugendlichen unseres Pfarreienverbundes mit den Firmanden aus Köln-Kalk /Humboldt/ Gremberg in Begleitung von Kordula Montkowski (Pastoralreferentin) und Sr. Elke Stein TC (Gemeindereferentin) zusammen mit einem Team von Katechet/innen in Unterstützung beider Pastoralteams und zahlreicher Gebetspatenschaften beider Seelsorgebereiche eine gemeinsame Vorbereitungszeit.“

 

Am Sonntag, den 18.11.2018, spendet Weihbischof Msgr. Rolf Steinhäuser den jungen Erwachsenen in der Hl. Messe um 9.45 Uhr in St. Heribert das Sakrament der Firmung.

 

>> Gebetspatenschaften<<

>> hier die Firmvorbereitung-Basics und Extras <<

>> hier das Plakat <<

   
© Pfarreienverbund Deutz Poll (E.B.)